Nähen

Spitzenrock Bleistift Meisterklasse

Warme Tage sind bereits angebrochen und es ist Zeit, sich in seiner ganzen Pracht zu zeigen. Der Spitzen-Bleistiftrock ist eines der femininsten und relevantesten Elemente der Sommergarderobe für Frauen. Wir werden heute eine einfache Möglichkeit finden, ihn schnell mit eigenen Händen zu nähen.

Entscheiden Sie je nach Dichte der Spitze und Ihrem Mut, ob Sie das Futtermaterial verwenden. Alternativ können Sie die zweite Schicht der Spitze in Form eines kurzen Rocks (als ob die zweite Schicht) wie auf einem der Fotos unten auflegen.

Wenn Sie nicht wissen, womit Sie einen Bleistiftrock tragen sollen, sehen Sie sich unsere Auswahl an Modefotos an. In kühleren Zeiten sieht ein Bleistiftrock aus Spitze mit einem kurzen und langen Pullover, einem Mantel und sogar einer Lederjacke stilvoll aus.

Tragen Sie in wärmeren Zeiten einen Bleistiftrock mit Oberteilen und Blusen aus Seide oder Baumwolle. Eines immer, ein solcher Bleistiftrock sollte mit hohen Absätzen getragen werden.

Zum Nähen eines Spitzenrockbleistifts benötigen Sie:

  1. Spitzenschnittbreite OB (Hüftumfang) + 2-2,5 cm für engen Sitz und Nahtzugaben und Länge, die der geschätzten Länge Ihres Rocks entspricht. + Schneiden Sie das Futtergewebe, falls erforderlich
  2. Schere
  3. Garn
  4. Blitz
  5. Nähmaschine

Wir falten die Spitze mit dem Gesicht nach innen in zwei Hälften.

Sie können ein einfaches gerades Rock-Grundmuster verwenden, oder Sie können einfach den Bleistiftrock verwenden, den Sie mögen und der in die Größe passt, als Vorlage. Nahtzugaben nicht vergessen!

Die Details des Rocks sollten ungefähr so ​​aussehen.

Mit diesen Teilen können Sie nun ein Futter schnitzen. Es kann bis zum unteren Rand des Rocks reichen oder kürzer sein, wodurch die durchbrochene Form betont wird. Vergessen Sie nicht die Bodenzulage!

Wir nähen die Details des Rocks mit einem Zick-Zack- oder Strickstich. Vergessen Sie nicht, dass Sie im linken Stich einen Reißverschluss haben, nähen Sie ihn nicht bis zum Ende.

Wir nähen die Details des Futters (denken Sie an den Reißverschluss in der linken Naht). Legen Sie zum Einstellen der Länge ein Futter auf den Hauptteil des Rocks. Nachdem wir alles spezifiziert hatten, haben wir die Schnitte und den Saum bedeckt.

Wir falten beide Teile des Rocks, indem wir sie sorgfältig an den Nähten ausrichten und den Reißverschluss feststecken und beide Seiten der Naht klar ausrichten. Es ist am besten, einen Reißverschluss anzuheften

Jetzt musst du Darts legen.

So wird es von vorne aussehen.

Ziehen Sie die Falte heraus.

Jetzt einfach die Oberkante (Doppelsaum) einstecken und abpissen.

Rock ist fertig!